Der Palisanderholzbaum vom Viera-y-Clavijo-Platz

Der botanische Name ist Jacaranda Mimosifolia. Er gehört zu den
Trompetenbaumgewächsen.

Es handelt sich um einen schnell wachsenden, laubwechselnden Baum mit kugelförmiger
Krone Die Blüten formen Blütenstände und sind blau bis blau-violett. Die Blüte ist
normalerweise um die 5 cm lang.

Die Blütezeit ist immer im Frühjahr, manchmal auch im Herbst. Der Baum ist
widerstandsfähig und kann in urbanem Umfeld gedeihen. Herabgefallene Blüten formen eine Art Teppich.

Das Holz ist wegen seiner creme- und rosafarbenen Tönen sehr geschätzt und wird in der
Herstellung von Möbeln, und der Innendekoration von Luxusautos eingesetzt. Es benötigt
wenig Pflege.