Weinkellerei La Haya

Das Wingut La Haya entsteht im Jahr 2001 aus der Winbautradition der Familie González Hernández. Die Weinfelder liegen im bevorzugten Gebiet von La Cruz Santa und gehören dem bestimmten Anbaugebiet von Valle de La Orotava an.

Die ältesten Stöcke der Sorte Listán Blanco sind über 200 Jahre alt. Man verarbeitet hier auch seit einiger Zeit etwa 10% traditioneller, einheimischer Sorten, wie etwa die Malvasía, Gual, Forastera Gomera, Vijariego Blanco, Albillo und Marmajuelo.

Die Verbindung aus traditionellen Anbaumethoden und Rebsorten sowie die Herstellung der Weine in der eigenen Kellerei, verleihen dem Rebensaft seine einzigartigen Aromen und Eigenschaften.

Die traditionellen Methoden berücksichtigend, wird hier versucht, Überlieferung und aktuelle Weinkunde zu vereinen und dadurch typische und einzigartige Wein herzustellen.
In dieser Kellerei werden ausschließlich Weißweine hergestellt (trockene, fassgelagerte und fruchtige).

  • Información
  • Contacto
  • ¿Dónde está?
  • Weitere Unternehmen